ÜBER UNS

Die Gastronomieszene in Frankfurt am Main ist einzigartig und hebt sich im Vergleich zu anderen Metropolen in Deutschland ab. In Frankfurt herrscht eine enorme Gastronomiedichte und so wie die Stadt, so ist auch die Gastronomieszene weltoffen und multikulturell. Frankfurt hat sich über die Jahre zu einer kulinarischen Hochburg entwickelt. Die Gastronomen der Stadt leisten nicht nur einen kulturellen Beitrag, sondern sind vor allem für die Wirtschaft in Frankfurt am Main zuträglich und essentiell. Sie sind die Gastgeber der Stadt.

Um die Interessen der Gastronomen und die Position des Gastgewerbes in Frankfurt am Main zu vertreten und zu stärken, wurde die Initiative Gastronomie Frankfurt e.V. (IGF) gegründet. Der Verein ist ein Zusammenschluss von Frankfurter Gastronomen – darunter Inhaberinnen und Inhaber von Restaurants, Bars und Clubs. Die Initiative wurde am 02. Dezember 2015 ins Leben gerufen und setzt sich aus der Mitgliederversammlung, dem Vorstand und der Geschäftsführung zusammen. Den Vorstand bilden Madjid Djamegari (Vorsitzende) und James Ardinast (Stellvertretender Vorsitzender).

Ziel ist es, einen kontinuierlichen und partnerschaftlichen Dialog mit der Stadt, Behörden, Politik, Wirtschaft und weiteren Interessengemeinschaften zu führen und zu fördern. Wir möchten verstärkt mit diesen Institutionen zusammenarbeiten und kooperieren und somit einen Informationsaustausch ermöglichen. Die Initiative Gastronomie Frankfurt e.V. möchte zu einer verbesserten und positiven öffentlichen Wahrnehmung der Gastronomieszene beitragen und in diesem Sinne das Gewerbe attraktiver, gerechter und sicherer für nationale und internationale Gäste sowie Arbeitgeber und Arbeitnehmer machen.

Dafür setzen wir uns unter anderem für verbindliche Hygiene – und Sicherheitsstandards im Gastronomiegewerbe, Nachhaltigkeit und die Verwendung regionaler Produkte ein. Wir möchten Frankfurter Gastronomen beraten sowie in ihrer Organisation unterstützen und uns für die Stadt Frankfurt engagieren. Die Initiative Gastronomie fördert Integration und Ausbildungsmöglichkeiten und möchte sich mit Veranstaltungen und Kampagnen gegen Drogenmissbrauch, Rassismus und Diskriminierung stark machen.

Die Initiative Gastronomie Frankfurt e.V. ist in der Region einzigartig.