NUTZENVERSPRECHEN

Initiative Gastronomie Frankfurt e.V.:

Unsere Nutzenversprechen

 

  1. Gegenseitige Unterstützung.

Die Mitglieder der Initiative Gastronomie Frankfurt e.V. (IGF) unterstützen sich gegenseitig. Wir betrachten uns nicht als Konkurrenten, sondern als Kolleginnen und Kollegen. Die IGF ist eine Solidargemeinschaft. Wir wollen miteinander arbeiten, uns organisieren und zu Problemen und Themen austauschen. Unser Ziel ist es, einander zu helfen.

Und wie sieht das in der Praxis aus? In einem kontinuierlichen Austausch der Mitglieder lernen wir voneinander, beraten uns, geben einander Tipps, Anregungen und Hilfestellungen. Du kannst dich an uns wenden, wenn Du Probleme hast. Zudem vermitteln wir Wissen und klären zu zentralen Themen der Gastronomie anhand von uns organisierten Workshops und Schulungen auf. Diese präventiven Maßnahmen verhindern, dass Probleme in den Betrieben überhaupt auftreten. Mit unseren praktischen Angeboten kommen wir Dir entgegen und erleichtern Dir die Arbeit in Deinem Betrieb.

 

  1. Vertretung Eurer Interessen.

Eure Interessen werden von uns ernst genommen, denn Eure Interessen sind gleichzeitig unsere Interessen. Wir engagieren uns für Euch und bringen Eure Belange in den Vordergrund und Fokus der Wahrnehmung. Dies gelingt einer Gemeinschaft eher als einem Einzelnen. Zusammen lässt sich Druck auf die Entscheidungsträger ausüben. In einem freundschaftlichen und partnerschaftlichen Dialog sollen unsere Ziele verwirklicht werden. Mitglieder der IGF können ehrlich und offen ihre Meinungen äußern, Input geben und aktiv zu positiven Entwicklungen – für die Gastronomieszene als Ganzes und den einzelnen Betrieb – beitragen. Durch Kooperationen, gemeinsame Projekte und Medienpräsenz erhöhen wir die Aufmerksamkeit auf die Belange der Frankfurter Gastronomen und bauen ein gemeinschaftliches Netzwerk auf. Gemeinsam machen wir uns stark.

 

  1. Aus- und Weiterbildung.

Mit unseren praktischen Angeboten rund um das „ABC“ der Gastronomie

verbreiten wir nicht nur entscheidendes Wissen untereinander, wir schulen auch Euer Personal. Damit stellen wir Eure Gäste zufrieden sowie Dich als Arbeitgeber und Geschäftsführer. Da wir viele Experten mit Fachwissen in unseren eigenen Reihen haben, müssen wir nicht auf Externe zurückgreifen und können die Ausgaben gering halten.

 

  1. Die Initiative als Qualitätssiegel.

Die Initiative Gastronomie Frankfurt e.V. ist nicht nur ein Verein, sondern ist auch ein Gütesiegel, das für  Qualität und die Einhaltung von Standards steht. Diese Werte werden durch eine Mitgliedschaft nach außen hin kommuniziert und transportiert.

 

  1. Partnerschaftlicher Dialog mit Entscheidungsträgern.

Zusammen treten wir in einen regelmäßigen und partnerschaftlichen Dialog mit den Behörden und Vertretern der Stadt, Politik und Wirtschaft. Wir etablieren uns als ernstzunehmenden Gesprächs- und Diskussionspartner und eröffnen einen Informationsaustausch, der unseren Mitgliedern zugutekommen wird.

 

  1. Imageverbesserung.

Als Mitglied in der Initiative hast Du die Chance, die Wahrnehmung der gesamten Branche in der Stadt Frankfurt zu verbessern. Unser gemeinsames Engagement trägt zu einer verbesserten Außenwirkung der Gastronomieszene bei und zeigt, wie zuträglich und essentiell die Branche für die Stadt und deren Wirtschaft ist. Dialoge mit Entscheidungsträgern tragen zusätzlich dazu bei, dass Vorurteile ausgeräumt werden.

 

  1. Kommunikation mit den Medien.

Die IGF kommuniziert als Interessenvertretung der Frankfurter Gastronomen mit den Medien und wirkt dadurch negativer, reißerischer und falscher Berichterstattung entgegen. Zusammen erreichen und überzeugen wir die Medien – ein entscheidender Meinungsbildner.

 

  1. Erhöhte Attraktivität für den Gast.

In dem wir für ein sicheres, hygienisches und angenehmes Gewerbe sorgen, maximieren wir die Attraktivität für jetzige und zukünftige Gäste.

 

  1. Faire Kontrollen durch das Ordnungsamt.

Ein zentraler Punkt, in dem wir Verbesserung anstreben und der uns alle betrifft, sind die razziaartigen Kontrollen unserer Betriebe durch das Ordnungsamt. Wir setzen uns für vernünftige und faire Kontrollen durch das Ordnungsamt ein.

 

  1. Branche stärken.

Gemeinsam stärken wir die Gastronomiebranche. Unser Engagement und unsere Erfolge kommen den Arbeitgebern, den Gästen und den Mitarbeitern zugute.